Zur Job- und Personalsuche!
  • background
    Digitale Jobbörse
    Zeitgemäße Personal- und Jobsuche

  • background2
    JOBS IM HANDWERK
    Klarheit durch Smartphone-Videos
  • background3
    Personalsuche 2021
    Gute Fachkräfte und Azubis finden

PROBLEM

Es herrscht akuter, teilweise existenzbedrohender Fachkräfte- und
Azubimangel bei vielen Handwerksbetrieben.

Laut einer Umfrage der WKO haben
50%
der Betriebe den Fachkräftemangel sehr
stark gespürt
72.5%
der Betriebe offene Stellen seit über 6 Monaten unbesetzt
83.5%
der Betriebe mehr Zeit in die Personalsuche gesteckt
38.5%
der Betriebe mehr Belastung durch den Fachkräftemangel

Gründe


Die Lebensgewohnheiten der Bewerber (m/w/d) unterscheiden sich mittlerweile deutlich von denen der Arbeitgeber.

Stellenanzeigen findet man nach wie vor in Tageszeitungen oder als PDF-Datei auf einer der zahlreichen Online-Plattformen.

Die jüngere Generation bewegt sich jedoch in der Social-Media-Welt ihres Smartphones.

So besteht keine Möglichkeit mehr, sich gegenseitig kennenzulernen.

Der große finanzielle und zeitliche Aufwand der Betriebe für die Personalsuche verpufft völlig wirkungslos.

Idee


Wir übertragen die verstaubten Prozesse in der Personal- und Jobsuche in das digitale Zeitalter.

Teure Bewerbungsunterlagen sowie zeitraubende und unnötige Vorstellungsgespräche werden abgeschafft.

Wir holen die Bewerber (m/w/d) mit Video-Stellenanzeigen und Video-Bewerbungen in ihrer Social-Media-Welt ab.

Völlige Kostenfreiheit für Bewerber (m/w/d) und minimale Kosten für die Arbeitgeber.

my-craft-job startet am 31. März

Wir sind gestartet!

Ab sofort können sich alle interessierten Arbeitgeber registrieren und ihre Stellenanzeige aufgeben. Wir freuen uns auf die angekündigte rege Teilnahme, so dass - ab August - zum Zeitpunkt der Portalfreigabe für Bewerber (m/w/d), zahlreiche interessante Jobangebote zur Verfügung stehen.

Die Veröffentlichung einer Stellenanzeige ist kostenlos. Wenn Sie während der 30-tägigen Laufzeit keine geeignete Bewerbung erhalten, entstehen weiterhin keine Kosten. Erhalten Sie eine oder mehrere interessante Bewerbungen, entstehen einmalige Kosten in Höhe von 250,- € zzgl. MwSt. (Gutscheincodes können hiervon in Abzug gebracht werden) In der Pilotphase bis zum 31. August, betragen die reduzierten, einmaligen Kosten 150,- € zzgl. MwSt. (abzüglich Gutscheincodes).

Direkt zur Jobbörse!

Arbeitgeber

Ihr Weg zu einer perfekten Stellenanzeige


1. REGISTRIERUNG

Durch ausfüllen eines Eingabefeldes mit der Firmierung, der Jobbezeichnung sowie einer kurzen Beschreibung.

2. FOTOS

Laden Sie bis zu fünf Fotos hoch, die Ihren Betrieb oder den künftigen Arbeitsplatz zeigen und neugierig auf mehr machen.

3. VIDEOS

Stellen Sie sich oder die Arbeitsabläufe in Ihrem Betrieb in einem Video vor, das bis zu 60 Sekunden lang sein darf.

Videobeispiele
4. ANFORDERUNGEN

Legen Sie in aller Kürze die Mindestanforderungen fest, die Ihre Bewerber (m/w/d) zwingend erfüllen müssen.

5. BEMERKUNGEN

Sie können sonstige Bemerkungen an die potentiellen Bewerber (m/w/d) eintragen.

6. ARBEITSBEGINN

Legen Sie fest, zu welchem Datum das Beschäftigungsverhältnis starten soll.

7. LOHN/GEHALT

Geben Sie Informationen über den Lohn/das Gehalt für die Tätigkeit aus Ihrer Stellenanzeige ab.

ZIEL ERREICHT!

So können Sie in weniger als fünf Minuten eine erfolgsversprechende Stellenanzeige erstellen.

Kostenlose Stellenanzeige aufgeben!

Bewerber

Die Abläufe auf der Bewerberseite


1. REGISTRIERUNG

Hier reicht bei den Bewerbern (m/w/d) ein Nickname, die Postleitzahl des Wohnortes und das Geburtsjahr.

2. FOTOS

Bewerber (m/w/d) können in Sekundenschnelle bis zu fünf Bilder von sich oder ihrem letzten Zeugnis etc. hochladen.

3. VIDEOS

Bewerber (m/w/d) müssen sich in einem Video vorstellen. Die Länge kann bis zu 60 Sekunden betragen.

Videobeispiele
4. ANFORDERUNGEN

Bewerber (m/w/d) müssen bestätigen, dass Sie die Mindestanforderungen des Arbeitgebers erfüllen.

5. BEMERKUNGEN

Die Bewerber (m/w/d) können persönliche Bemerkungen oder Wünsche eintragen.

6. ARBEITSBEGINN

Die Bewerber (m/w/d) tragen ein, zu welchem Datum das Arbeitsverhältnis beginnen kann.

7. LOHN/GEHALT

Die Bewerber (m/w/d) können ihre Lohn- bzw. Gehaltsvorstellungen benennen.

ZIEL ERREICHT!

So können Bewerber (m/w/d) gleich mehrere Bewerbungen in wenigen Minuten kostenfrei absenden.

Finde deinen Traumjob!

Team

Mit Spaß bei der Sache!


Fachbeirat

Das Handwerk, bei uns mittendrin!


KOOPERATIONEN